Julia von Miller

Julia von Miller ist ein einzigartiger Glücksfall in Deutschland. Ihre musikalische Vielseitigkeit, ihre umwerfende Präsenz und ihre Lebendigkeit sind legendär.
Natürlichkeit, Eleganz und eine erfrischend unkonventionelle Art sich auszudrücken verbinden sich auf der Bühne zu einem Feuerwerk aus Temperament und gutem Stil. Und auf einmal entsteht ein bezaubernder Funkenflug aus guter Laune, Leichtigkeit und Liebenswürdigkeit, dem man sich nicht entziehen kann.

Julia von Miller Quartett

Eigene Kreation und musikalische Spielwiese. Mit ihren langjährigen Begleitern Dieter Holesch (Gitarre, Mandoline, Ukulele), Robert Probst (Piano) und Ludwig Leininger (Kontrabass) komponiert Julia von Miller und konzipiert Programme mit Text, Moderation und Musik:
Capriolen – deutsche Swingmusik der 30er und 40er Jahre;
Stardust Memories – ein Jazzabend über fünf große Sängerinnen
Unglück und Musik – ein Abend über Musik und Text in Krisenzeiten

Oder sie macht einfach Musik, die zum Moment, zur Stimmung oder zu einem ganz besonderen Ereignis passt.

String of Pearls

Die klassische Form der Revue mit Sinn für Humor und höchster musikalischer Qualität, die feinen Chorarrangements und die spontane Art und Weise mit dem Publikum umzugehen haben die String of Pearls zu einer Institution gemacht. Der Spaß, den die vier Frauen auf der Bühne haben ist ansteckend und so wird ein Abend mit den Pearls zu einem wunderbaren, sinnlichen und lebensfrohen Miteinander mit dem Publikum.
Seit fünfzehn höchst erfolgreichen Jahren ist Julia von Miller zusammen mit ihren Kolleginnen Ruth Kirchner, Rickie Kinnen und Beatrice Kahl verantwortlich für diese Programme:
Pick us with passion – Musik der 20-er und 30-er Jahre und humoristische Auseinandersetzung mit „Situationen im Leben einer Frau“
There’s no place like home – Geborgenheit und Enge zu Hause, Exotik in der Fremde – lustvoll mit Musik in Szene gesetzt
Top Secret – Agentenpersiflage gespickt mit Filmzitaten aus den 50er und 60er Jahren
Alles Gute! – Das Beste, Witzigste und Schönste aus zehn Jahren String of Pearls
Jingle Pearls – Weihnachten klassisch, verrückt und lustig
Sophisticated Lady – Musik und Gedanken über Freude, Freundschaft und Leidenschaften – Jazz, Soul!
Hörbeispiele und weitere Informationen auf der eigenen Unterseite

Odeon Tanzorchester

Hier singt Julia von Miller unter der Leitung von Sissi Gossner in großer Big Band Begleitung oder kleinem Sextett in den herrlichsten Abendkleidern Klassiker der Tanzmusik aus der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts.
Allein oder in Begleitung der Gentlemänner und Steptänzer Albrecht von Weech und Alexander Huss führt Julia von Miller tanzend und singend das Publikum durch einen charmanten Abend.

Julia von Miller und Anatol Regnier

Der Buchautor und Enkel von Frank Wedekind hat eine literarisch-musikalische Zeitreise mit dem Titel „Ich tanze mit dir in den Himmel hinein!“ geschrieben.
Kein Genre stellt Liebe und Sehnsucht eingängiger dar als der Schlager. Keines verspricht das Glück auf einfachere Weise. Keines ist näher am Puls der Zeit. Und welche Zeit wäre spannender als die von der Weltwirtschaftskrise bis zu Willy Brandts Kanzlerschaft? Die Aktualität von Schlagertexten liegt zwischen den Zeilen. Man muss sie suchen und finden. Und was man findet, muss klingen und swingen!
Lesung und Gesang: Julia von Miller und Anatol Regnier
Piano: Frederic Hollay
Neu 2016
Let it be – Kitsch und Tragik der 70-er – eine musikalisch-literarische Zeitreise
Das Leben ist eine Rutschbahn – ein Wedekind-Abend mit Anatol Regnier und André Jung

Moderation

Als Teenager moderierte Julia von Miller bereits einige Jahre im Bayrischen Rundfunk mehrere Musiksendungen. Seit 2010 ist sie neben Hannes Ringelstetter, Sven Kemmler und Moses Wolf Moderatorin der wöchentlichen Veranstaltung „Blickpunkt“ im Vereinsheim Schwabing. Genauso versiert führt Julia von Miller auf festlichen Anlässen und Firmenveranstaltungen durch den Abend.

Julia von Miller Quartett

ANATOL REGNIER, JULIA VON MILLER UND FREDERIC HOLLAY