String of Pearls

String of Pearls
Foto: Florian Lohmann

„Lieder, in denen wir die ganze Welt, oder auch nur einen Teil von uns selbst, wieder zu finden vermögen, die müssen gesungen werden!“

Seit über 10 Jahren konzertieren Julia von Miller, Ruth Kirchner und Ricarda Kinnen auf den Theater- und Showbühnen Europas. Mit vier Pogrammen und über 100 Titeln verzaubern sie das Publikum mit feinster Unterhaltung und unglaublicher Musikalität.

Die Sängerinnen sind im Laufe der langen Zusammenarbeit musikalisch so zusammengewachsen, dass aus drei starken, individuellen Solistinnen ein herrlich klingender Organismus geworden ist, der Leichtigkeit, Facettenreichtum und Virtuosität auf das Faszinierendste vereint. Mit Neuzugang Beatrice Kahl, die aus dem Jazz kommt, haben die Pearls die Chance zur musikalischen Weiterentwicklung nicht ungenutzt gelassen.

Den Closed Harmony Gesang der 30er-Jahre haben sie längst verinnerlicht, seine Geschmeidigkeit mit höchster Qualität auf andere Genres übertragen und ins Heute geholt. Dieser Chor ist auf seine Weise einzigartig in Deutschland.

Jetzt interpretieren und arrangieren die vier Musikerinnen einen ganzen Abend lang Songs, Lieder und Melodien für drei Stimmen und Klavier, improvisieren solistisch, zwei-, drei- und vierstimmig und erschaffen live die unterschiedlichsten Klangwelten und – wunderschöne Musik!

Videos

Pressestimmen

„Atemberaubende Perfektion und spritzige Arrangements verleihen alten Evergreen-Perlen zu neuem Glanz.“

(TZ)

„String of Pearls – dieser Name ist Programm: kostbar, weil Musik zu einem wunderbaren Erlebnis wird, selten, weil sich drei Stimmen gefunden haben, die so wunderbar zusammenpassen wie jede einzelne Perle in einer Perlenkette eben.“

(SZ)